Mediation

Die Mediation (Vermittlung) ist ein außergerichtliches, nicht öffentliches Verfahren konstruktiver Konfliktregelung, mit dem Ziel, eine gemeinsame für beide Konfliktparteien zufriedenstellende und maßgeschneiderte Lösung herzustellen.
  
 
Me­dia­ti­on ist ein prag­ma­ti­sches Vor­ge­hen zur Ver­hand­lung un­ter­schied­li­cher In­ter­es­sen und rich­tet sich auf Lö­sun­gen und Ver­ab­re­dun­gen, die funk­tio­nie­ren. Das klappt im­mer dann, wenn das ge­mein­sa­me In­ter­es­se an ei­ner Lö­sung grö­ßer ist, als der Nut­zen des Schei­terns der Ver­hand­lung.
 
Me­dia­ti­on schafft Ver­trau­en. Die Me­dia­ti­on hilft den Par­tei­en zu er­ken­nen, wel­che In­ter­es­sen, Be­dürf­nis­se, Mo­ti­va­tio­nen sich hin­ter den Po­si­tio­nen be­fin­den und da­mit Ver­ständ­nis für die Po­si­ti­on des an­de­ren zu ha­ben. Aus dem Er­ken­nen von In­ter­es­sen und dem durch die Me­dia­ti­on ge­schaf­fe­nen Re­spekt für die In­ter­es­sen des an­de­ren wird ei­ne Ba­sis für neue al­ter­na­ti­ve Lö­sungs­ide­en ge­schaf­fen. Me­dia­ti­on bie­tet den Par­tei­en die Mög­lich­keit, von der Ver­gan­gen­heit in die Zu­kunft, vom Kampf zur Lö­sung zu ge­hen.

Me­dia­ti­on ist all­par­tei­lich. Mei­ne Me­di­a­ton ist neu­tral und all­par­tei­lich, d. h. ich ste­he auf der Sei­te je­des Be­tei­lig­ten. Ich ha­be kein ei­ge­nes In­ter­es­se an ei­ner be­stimm­ten Lö­sung, son­dern will ein Er­geb­nis er­zie­len, mit dem bei­de Par­tei­en ein­ver­stan­den sein kön­nen. Me­dia­ti­on schafft Ver­trau­en bei den Be­tei­lig­ten und sorgt für gleich­ge­wich­ti­ge Re­de­an­tei­le. Der Me­dia­tor or­ga­ni­siert den Pro­zess und struk­tu­riert die Ar­beit an Lö­sun­gen. Er hat kei­ne Macht und ent­schei­det nichts.

Ich unterstütze Sie gerne dabei, ein festgefahrenes (Konflikt-) Thema in Bewegung zu bringen, Bedürfnisse und Interessen verständlich zu machen und vom Konflikt zum Konsens zu gelangen.
Je nach Umfang des Verfahrens und Anzahl der Beteiligten biete ich Mediation auch als Co-Mediation oder Team-Mediation gemeinsam mit meinen fachkompetenten Partnerinnen und Partnern an.